K4 | THEATER FÜR MENSCHLICHKEIT

präsentiert durch Mona & Kris Köhlers K4 Theater- und Kulturbetrieb gGmbH

Mona Köhler

Seit über 20 Jahren schlüpfe ich mit Begeisterung in die unterschiedlichsten Rollen – ob am Mikrophon, auf der Bühne oder vor der Kamera. Freiberuflich arbeite ich als Sprecherin, Schauspielerin. Ich bin ausgebildete Theaterpädagogin BuT. Gerne teile ich meine Leidenschaft für´s Sprechen und Spielen auch mit anderen und leite Seminare und Einzelcoachings rund um die Themen „Schauspiel, Kommunikation und Vortrag“.

Mittlerweile kann ich auf verschiedenste Projekte in den Bereichen Hörbuch, Hörspiel, Theater und Film zurückblicken und freue mich auf jede neue Herausforderung. Maßgebliche Elemente meiner Schauspiel- und Sprechqualifizierung verdanke ich lieben Mentoren und Kollegen wie Helmut Krauss, Irina von Bentheim, Carmen Molinar, Peter Minges, Willi Meyer, Bettina Förster, Stefan Keim (WDR) und Peter Dziadek (Radio EN). Darüber hinaus unterrichteten mich Sabine Stein (Stimmbildung), Volker Koopmans, Cord Striemer, Ekki Eumann, Thos Renneberg und Anja Klein (Schauspiel) im Rahmen meiner Theaterpädagogikausbildung (2007-2010 und 2017-2020). Zusätzlich durfte ich mich bei Susanne Schubert in den Grundlagen des klassischen Gesangs weiterbilden.

Außerdem liebe ich es, mich in der Bühnenbild- und Kostümbildnerei handwerklich-künstlerisch auszutoben.

Kris Köhler

Ich spreche beruflich. Ich spreche auf scheinwerfergefluteten Bühnen und in abgedunkelten Kabinen. Ich spreche vor Kameras, Mikrofonen und Menschen. Sprechen begeistert mich so sehr, dass ich oftmals sogar noch vor und nach der Arbeit spreche.

Ich stehe seit 1997 auf der Bühne. Aktuell bin ich freiberuflich als Autor, Darsteller und Sprecher in Theater, Film und Fernsehproduktionen sowie Hörspiel- und Hörbuchprojekten unterwegs. Ich führe Regie und coache. Seit September 2014 leite ich außerdem eine Schauspielschule und gründete 2017 die Akademie für Darstellende Kunst Westfalen.

Maßgebliche Elemente meiner Schauspiel- und Sprechqualifizierung verdanke ich lieben Mentoren und Kollegen wie Helmut Krauss, Claus Wilcke, Irina von Bentheim, Marcel Wagner, Carmen Molinar, Peter Minges, Willi Meyer, Ronald F. Stürzebecher, Bettina Förster, Stefan Keim (WDR) und Peter Dziadek (Radio EN) und den tollen Dozenten am TPZ Ruhr.

Für verschiedenste Rollen mit Fecht- und Kampfszenen habe ich ein Jahr lang zusätzlichen Unterricht im Fach Bühnenkampf belegt.

Wir sind Mona und Kris Köhler, beide Geburtsjahr 1980 und wohnen in Wetter an der Ruhr. Wir haben uns quasi in der Theater-AG unseres Gymnasiums mit 15 Jahren kennengelernt und sind seit 1996 ein Paar. Geheiratet haben wir 2003. Wir haben zwei Töchter, Lina und Elli. Die beiden Mädchen begleiten und unterstützen uns bei den meisten Theaterproduktionen auf, hinter oder vor der Bühne.

In den letzten zehn Jahren führten wir Regie und spielten anverschiedenen Häusern in Bochum, Dortmund, Wuppertal, Solingen und Düsseldorf. Bei unseren zahlreichen Engagements lernten wir auch die Wuppertaler Künstlerkollegen Hans Richter, Claus Wilcke, Lore Duwe, Ronald F. Stürzebecher und Michael Oenicke kennen und schätzen und profitierten in der gemeinsamen Arbeit von deren immensen Erfahrungsschätzen. Mittlerweile blicken wir selbst auf unzählige Rollen in verschiedensten Produktionen und Inszenierungen zurück.

Wir standen nicht nur als Darsteller auf der Bühne, sondern weiteten unser Engagement aus und bauten Bühnenbilder, waren maßgeblich für das Sound- und Musikdesign der Inszenierungen verantwortlich, übernahmen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, engagierten uns in der Innen- und Außengestaltung, bewerkstelligten die Spielplanung und die Gestaltung der digitalen und analogen Medien und schufen einen Arbeitskreis und ein breites Netzwerk in der Region. 

2014 gründeten wir den Dortmunder Standort einer Stagecoach School for performing Arts. Die Schule entwickelte sich äußerst erfolgreich und zum 01. Januar 2017 übernahmen wir sie privat und gründeten darauf die Akademie für Darstellende Kunst Westfalen. Unser Traum war es stets, uns in der Selbstständigkeit zu verwirklichen und neben unserer eigenen Akademie auch eine eigene Bühne zu betreiben.

Wir freuen uns auf ein buntes, vielfältiges, kreatives und tiefgründiges Wuppertal!

Zu unserer Homepage als freie Künstler: www.MonaundKrisKoehler.de

Für kulturelles Engagement

in Kooperation mit dem Kulturverein Lichtburg e.V.

Für kulturelles Engagement

in Kooperation mit der Evangelischen Stiftung Volmarstein

Für soziales Engagement

in Kooperation mit dem Kulturgarten NRW

Für kulturelles Engagement

in Kooperation mit dem Kulturgarten NRW

Für soziales Engagement

in Kooperation mit dem Geschwister-Scholl Gymnasium Wetter (Ruhr)

Wer uns einfach nur kontaktieren möchte, kann das gerne hier tun!

K4 Kontaktformular